Individuelles Renditepotenzial

Das Wertschriftensparen verspricht langfristig ein höheres Renditepotenzial als das herkömmliche Sparen bei einer Vorsorgestiftung. Deshalb bieten wir allen angeschlossenen selbständig Erwerbenden die Möglichkeit, mit ihrem überobligatorischen Altersguthaben ganz oder teilweise an der Entwicklung der Kapitalmärkte zu partizipieren.

Wir offerieren Ihnen fünf kollektive kosteneffiziente Anlageinstrumente. Der durchschnittliche Aktienanteil beträgt 45 Prozent oder 75 Prozent. Der Anlagestil variiert zwischen aktiv oder passiv. Die Fonds mit einem Aktienanteil von durchschnittlich 45% erfüllen die gesetzlichen Anforderungen nach BVV2. Fonds mit einem Aktienanteil von durchschnittlich 75 Prozent erforden eine Erweiterungsbegründung nach BVV2.

Selbstverständlich arbeiten wir ausschliesslich mit etablierten Partnern zusammen: Wir vertrauen auf die Anlagestrategien der Credit Suisse Anlagestiftung und der Swiss Life Anlagestiftung.

Gerne beraten wir Sie persönlich. Wir freuen uns.
+41 44 422 75 52