zurück zur Übersicht

Geschäftsbericht und Jahresrechnung 2015

Der Stiftungsrat genehmigte an seiner Sitzung vom 27. Juni 2016 die Jahresrechnung 2015. Das Geschäftsjahr 2015 ist somit abgeschlossen. Das Jahr verlief positiv für die Vorsorgestiftung Zürcher Anwaltsverband.

05.07.2016

Erneut konnte sie ihre Position als die «bewährte Pensionskasse für juristische Berufe in der Schweiz» festigen und ausbauen.

Den Geschäftsbericht 2015 können Sie online auf unserer Website unter «Publikationen» abrufen. Vorsorge braucht Vertrauen. Die Vorsorgestiftung Zürcher Anwaltsverband (VS ZAV) pflegt seit Jahren eine offene und transparente Kommunikation. Gerne geben wir Ihnen einige Eckwerte bekannt:

Nach Bildung von Rückstellung in Höhe von CHF 5 Mio. resultiert in der Jahresrechnung ein Aufwandüberschuss von CHF 991’360. Die technischen Rückstellungen betragen per Ende 2015 CHF 38 Mio. Diese Rückstellungen dienen dazu, die vorteilhaften Konditionen bei unseren Beiträgen und Leistungen auch in Zukunft zu sichern und weiter zu verbessern. Diese Rückstellungen dienen dem Schutz Ihres angesparten Altersguthabens. Dank der vollen vertraglichen Rückdeckung sind Ihre Vorsorgegelder zudem sicher investiert. Nach Bildung aller notwendigen Reserven beträgt der Deckungsgrad der Stiftung 100,97% per 31.12.2015.

Wir danken Ihnen ganz herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen.

Gerne beraten wir Sie persönlich. Wir freuen uns.
044 422 75 52