zurück zur Übersicht

Geschäftsbericht und Jahresrechnung 2019

Gerne informieren wir, dass der Stiftungsrat der Vorsorgestiftung Zürcher Anwaltsverband anlässlich der Stfiftungsratssitzung vom 18. Juni 2020 das Geschäftsjahr 2019 erfolgreich abgeschlossen hat.

29.06.2020

Der Geschäftsbericht inkl. die Jahresrechnung 2019 ist ab sofort unter der Rubrik "Dokumente", "Geschäftsberichte" abrufbar.

Das Berichtsjahr 2019 kann wie folgt zusammengefasst werden:

Die VS ZAV konnte Ihre Position als die die schweizweit führende Pensionskasse für Anwältinnen und Anwälte und deren Personal festigen und ausbauen.

Im Berichtsjahr haben sich 96 Kanzleien neu der VS ZAV angeschlossen. Per Ende des Jahres betreut die VS ZAV ein Vorsorgekapital von mehr als CHF 1‘327 Millionen. Das sind 11% mehr als im Vorjahr.

Das Jahr 2019 stellt sich auch aus finanzieller Sicht positiv dar. Vor Bildung von Rückstellung in Höhe von CHF 4.0 Mio. schliesst die Jahresrechnung mit einem Überschuss von CHF 1'641’323.80 ab.

Die obligatorischen wie auch die überobligatorischen Altersguthaben wurden im Berichtsjahr mit dem BVG-Zinssatz von 1.00% pro Jahr verzinst.

Die Stiftung wird laufend weiterentwickelt, um den sich ändernden Bedürfnissen der Anwaltschaft gerecht zu werden. Auf unserer Website informieren wir Sie über die aktuellen Entwicklungen und es stehen Merkblätter und Formulare zur Vereinfachung der Administration zum Herunterladen zur Verfügung.

Zum Geschäftsbericht

Gerne beraten wir Sie persönlich. Wir freuen uns.
+41 44 422 75 52